Die Landtagswahlen rücken näher – und mit Stefan Birkner besuchte am
Zahlreiche Mitglieder und Gäste des Presse Club Hannover waren neugierig, als am 2. November der Gewinner des bundesweit höchstdotierten Wettbewerbs unter Goldschmieden vorgestellt wurde. Wer würde den Ring für den Preisträger des Leibniz-Ring-Hannover 2012 herstellen? Hausherr Dr.
Ein sichtlich gut gelaunter SPD-Spitzenkandidat besuchte am Halloween-Abend den Presse Club Hannover in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer. „Ich will Ihnen vermitteln, dass ich guter Laune bin!“, begann Stephan Weil seine Rede vor Journalisten und Wirtschaftsvertretern.
Seit fünf Jahren sitzt die Partei „Die Linke“ im niedersächsischen Landtag – und der Landesvorsitzende der Partei Manfred Sohn ist mit der Bilanz zufrieden: „Wir haben ein bisschen die politische Achse in Niedersachsen nach links verschoben“, freut er sich.
Die zunehmende Zahl von Asylbewerbern, das Ärgernis über öffentlichen Alkoholkonsum und die Frage, wie man eigentlich gleichzeitig Oberbürgermeister und Spitzenkandidat einer Volkspartei in im Wahlkampf sein kann: In der Sendung „Presse Club! Hannover im Gespräch“ diskutierten am 16.
Dirk Roßmann mischt sich gerne ein. Das wurde bei seiner Vorstellung am 16.10. im Presse Club Hannover schnell deutlich.
Nur noch rund 100 Tage sind es bis zur Landtagswahl in Niedersachsen am 20. Januar – und Mitglieder des Presse Clubs können sich aus erster Hand über die Ziele und Aussichten der Politiker informieren. In lockerer Abfolge kommen die Spitzenkandidaten aller Parteien zu uns in den Club.
Mit einer „Wohlfühlbotschaft“ begann Kornelia Hülter am 25.9. ihren Vortrag im Presse Club Hannover: Die Deutschen sind EU-Meister – und damit ja wohl Weltmeister – in der Mülltrennung. Wer hätte das (nicht) gedacht?
Wenn ein Alarm ausgelöst ist, dauert es nur wenige Minuten, bis die Feuerwehr am Einsatzort ist. Warum das so ist, erfuhren Mitglieder des Presse Clubs am 11.9. bei einem Besuch in der Feuer- und Rettungswache (FRW) 2,  Auf der Klappenburg 3.
Burn-out – immer mehr Arbeitnehmer fallen wegen Überlastung aus. In Deutschland stieg innerhalb von zehn Jahren ihr Anteil von 6,6 auf 13,3 Prozent; 20 Prozent der Bevölkerung gelten als gefährdet. 53 Millionen Krankheitstage pro Jahr sind aufgrund von Burn-out zu verzeichnen.