25 Jahre Presse Club Hannover

HCC

Der Presse Club Hannover - fit wie sein Ehrenpräsident Rolf Zick, 97

Am 20. Januar 1994 gründeten Medienschaffende im HCC den Presse Club Hannover. Ziel war es, ein Netzwerk aufzubauen unter Menschen, die in Hannover im Medienbereich tätig sind. Weitere Aufgabe: Für Hannover zu wirken.

Wie es dazu kam, hat unser Gründungsmitglied und Ehrenpräsident Rolf Zick beim 20-jährigen Jubiläum eindrucksvoll geschildert. Seine Rede können Sie hier noch einmal nachlesen.

Inzwischen zählt der Club fast 300 Mitglieder. Mit dem LeibnizRingHannover werden seit 1997 jährlich herausragende Persönlichkeiten ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist auch ein Aushängeschild für unsere Landeshauptstadt. Oberbürgermeister Schostok: „Wir sind dankbar, dass der Presse Club Hannover den LeibnizRingHannover veranstaltet!“

Mit seiner Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung, die 2000 zusammen mit der BBC ins Leben gerufen wurde, werden junge Journalisten gefördert. Unter den Stipendiaten befinden sich Medienmenschen, die sich erfolgreich einen bekannten Namen geschaffen haben.

Der Presse Club Hannover plant eine Festschrift zu seinem Jubiläum zu fertigen. Hierzu sucht er Menschen, die Erinnerung an Begegnungen haben, die mit dem Club zusammenhängen. Hierfür steht folgende Adresse zur Verfügung: info@presse-club-hannover.de

Ehrenpräsident Rolf Zick, Gründungsvater des Presse Club Hannover: „Ich will hier meinen 100. Geburtstag feiern!“ – „Da wollen wir gerne dabei sein und wünschen uns, dass unser Club mindestens genauso alt wird“ meint Jürgen Köster, Vorsitzender des Presse Club Hannover.  

Foto: Hannover Congress Centrum