Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh, Taiwan

Start
19:00
Ort

Presse Club Hannover, Arnswaldtstraße 6

Der Krieg in der Ukraine sorgt dafür, dass auch der Blick nach China gerichtet wird. Dort wird Taiwan von China provoziert, das die Insel als Bestandteil seines Reiches ansieht.

Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh ist seit 2016 Repräsentant der Taipeh-Vertretung in Deutschland. Unter Präsident Chen Shui-bian amtierte er als Minister und Leiter des Regierungsinformationsamts sowie als Regierungssprecher.

Mit Deutschland ist Professor Shieh bestens vertraut: Nach einem Magister in Germanistik und Neuerer Literaturwissenschaft promovierte er mit einem DAAD-Stipendium an der Ruhr-Universität Bochum. Später hatte er ein Forschungsstipendium der Alexander-von-Humboldt-Stiftung inne und lehrte in den Jahren 1987 bis 2016 als Dozent und Professor an der Abteilung für deutsche Sprache und Kultur an der Soochow-Universität in Taiwan.

Am Dienstag, 28. Juni 2022 kommt der diplomatische Vertreter Taiwans in der Bundesrepublik Deutschland zu uns in den Presseclub. Wenn Sie dabei sein wollen, melden Sie sich bitte hier an:

Fotohinweis

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos erstellt, die wir zur Berichterstattung auf unserer Webseite, in Social-Media-Kanälen und ggf. auch in anderen Medien nutzen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Aufnahmen, die während der Veranstaltung von Ihnen gemacht werden, ohne Vergütungsanspruch für diese Zwecke verwenden.