Am 8. Dezember 2015 war der Presse Club Hannover mal wieder vor Ort – dieses Mal in der kestnergesellschaft. Christina Végh, die neue Direktorin, stellte uns ihre Arbeitsschwerpunkte und Ideen für das beliebte Kunsthaus vor.
Wie groß ist die Terrorgefahr in Hannover? Wie kann es weitergehen mit dem Zuzug von Flüchtlingen? Nur einen Tag nach seinem Auftritt im TV-Talk "Hart aber fair" stellte sich Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius am 1. Dezember 2015 den Fragen und der Diskussion im Presse Club.
Am 17. November 2015 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Presse Club Hannover statt. Erneut hatte der Zoo Hannover seine Festscheune auf Meyers Hof als Tagungsort zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür!
Am 10. November 2015 fand die dritte Veranstaltung der Reihe "in medias res" statt. Die Medienexperten diskutierten dieses Mal über die Rolle des Radios in einer zunehmend vernetzten Welt. Ihr Fazit: Das Radio bleibt emotionaler Tagesbegleiter.
Den Start für das neue Themenformat - PCH trifft Mittelstand – machte am 3. November 2015 das Unternehmen Eiffel Deutschland Stahltechnologie GmbH. Die 1808 in Hannover gegründete Eisenhandlung ist seit 2007 eine Tochter des französischen Eiffage-Konzerns.
Mit seiner bildhaften Sprache, lebendigen Gestik und seinem profunden Wissen hat Alfred Büllesbach die Mitglieder des Presse Club Hannover am 20. Oktober 2015 unterhaltsam auf eine facettenreiche Zeitreise durch die Geschichte Deutschlands, des Fotojournalismus und der IT-Entwicklung mitgenommen.
Wie gut ist Schokolade wirklich? Das wollten wir von Prof. Dr. Marc Merx wissen, seines Zeichens Kardiologe und Chefarzt des Klinikums Robert Koch in Gehrden. Bei seinem Vortrag am 13. Oktober 2015 im Presse Club Hannover hat er es uns verraten.
Das sogenannte "Windhundverfahren" hat verhindert, dass mehr als 20 Mitglieder des Presse Club Hannover am 6. Oktober 2015 zu Gast in der Staatskanzlei der niedersächsischen Landesregierung sein konnten.
Museumsdirektor Dr. Reinhard Spieler ist begeistert vom „Brikett am Maschsee“, wie der Anbau des Sprengel Museums gern genannt wird. Beim unserem Besuch am 29. September 2015 fand er klare Worte, auch zu der öffentlichen, oft kritischen Diskussion über den Erweiterungsbau.
Niedersachsens Verfassungsschutz arbeitet zumeist im Verborgenen, doch dem Presse Club Hannover hat Behördenchefin Maren Brandenburger am 22. September 2015 einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen gewährt.