Im Rahmen seinr Veranstaltungsreihe „in medias res“ lädt der Presse Club Hannover wieder zur öffentlichen Debatte am Medienstandort Hannover. Am 13. Dezember ab 18 Uhr diskutieren Experten aus Wirtschaft und Medien über „Owned Media“.
Die Schauspielerin Dr. Maria Furtwängler ist für ihr humanitäres Engagement mit dem Leibniz-Ring-Hannover 2016 geehrt worden. Laudatorin Dr. Ursula von der Leyen würdigte sie bei der Verleihung am 31. Oktober 2016 als „Mut-Macherin“ und „starkes öffentliches Vorbild“.
Leibniz statt Beethoven: Hannovers Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette, HCC-Direktor Joachim König und Jürgen Köster haben am 27. Oktober 2016 den bisherigen Beethovensaal offiziell als „Leibniz Saal“ eingeweiht.
Vier Tage vor der Verleihung des Leibniz-Ring-Hannover an Dr. Maria Furtwängler wurde der Ehrenring aus dem Presse Club Hannover gestohlen. Auch die 16 Ringe der weiteren Goldschmiedemeister, die sich am diesjährigen Ringwettbewerb beteiligt hatten, wurden entwendet.
Der Presse Club Hannover trauert um Rosi Radecke. Seit 1998 war sie Mitglied in unserem Club, immer fröhlich und bis zuletzt voller Lebensmut.
Rund 65 Mitglieder und Freunde des Presse Club Hannover wollten als Erste erfahren, wie der Leibniz-Ring-Hannover in diesem Jahr aussieht. Sie kamen am 18. Oktober 2016 zur feierlichen Ringprämierung in den Club.
Dass ein ernstes Thema wie die Palliativmedizin durchaus für Lacher sorgen kann, bewies der Clubabend am 11. Oktober 2016 eindrucksvoll. Die Referenten: Professor Dr. Wolfhard Winkelmüller und Christel Suppa vom DIAKOVERE Friederikenstift.
Beim Besuch von Martin Kind, der im lockeren Gespräch über sein Leben, sein Unternehmen und natürlich auch über Hannover 96 plauderte, erlebten die Mitglieder des Presse Club Hannover am 4. Oktober 2016 einen interessanten, tiefsinnigen und heiteren Abend.
Die Fachjury hatte es nicht leicht, als sie sich am 4. Oktober 2016 für den Ehrening entscheiden musste, den Dr. Maria Furtwängler als Preisträgerin des Leibniz-Ring-Hannover 2016 erhalten wird. 17 höchst kreative und sehr unterschiedliche Vorschläge waren eingereicht worden.
Noch bis zum 8. Januar 2017 sind im Beginenturm am Historischen Museum Hannover Schnappschüsse unseres Club-Mitglieds Joachim Giesel zu sehen.