Ringe

 Der Ehrenring für den Preisträger des “Leibniz-Ring-Hannover” geht aus einem Wettbewerb hervor, den die Goldschmiede-Innung Hannover jährlich unter ihren Mitgliedern ausschreibt. Gefordert wird ein Ring, dessen Gestaltung sich an der Person des Preisträgers ausrichtet und der somit einen persönlichen Wert erhält. Der Wettbewerb um den – jedes Jahr aufs Neue gestaltete – Ehrenring ist inzwischen zu dem höchstdotierten Goldschmiedepreis in Deutschland geworden.

Die teilnehmenden Goldschmiede haben in diesem Jahr bis zum 31. Mai Gelegenheit, ihre Entwürfe beim Presse Club Hannover einzureichen. Eine unabhängige, hochkarätig besetzte Fachjury ermittelt den Siegerring. Die Prämierung des Ringes findet im Juni in einer feierlichen Veranstaltung in Hannover statt.

Weitere Informationen zum Goldschmiede-Wettbewerb finden Sie in dieser Übersicht der Leibniz-Ringe 1997 bis 2015.


Ring 2015
Petra Marklein-Paas, Goldschmiedemeisterin aus Hannover

 

Ring 2014
Beate Fritz, Goldschmiedemeisterin und Schmuckdesignerin aus Gifhorn


 

Ring 2013
Petra Marklein-Paas, Goldschmiedemeisterin aus Hannover




Ring 2012
Thomas Manz, Goldschmiedemeister aus Andernach



2011 wurde kein Leibniz-Ring verliehen.


Ring 2010
Denise Mitschke,  Goldschmiedegesellin aus Hannover




Ring 2009
Denise Mitschke,  Goldschmiedegesellin aus Hannover




Ring 2008
Denise Mitschke,  Goldschmiedegesellin aus Hannover




Ring 2007
Julia Carolin Blecken,  Goldschmiedemeisterin aus Mettmann




Ring 2006
Julia Carolin Blecken,  Goldschmiedemeisterin aus Mettmann



Ring 2005
Jutta Arndt,  Goldschmiedin aus Hannover




Ring 2004
Günther Meyer,  Goldschmiedemeister aus Hameln




Ring 2003
Detlev Wegner,  Goldschmied aus Ronnenberg


 

Ring 2002
Marc Maertens,  Goldschmiedemeister aus Hildesheim



 
 

Ring 2001
Detlev Wegner,  Goldschmied aus Ronnenberg





Ring 2000
Sabine Feicht-Schneidereit,  Goldschmiedemeisterin aus Hannover

 

Benutzeranmeldung

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Aktuelle Termine